13
Thu, Aug

So reparieren Sie Risse in einem Auto-Dashboard

Motoren

Ihr Armaturenbrett kann sich über Jahre der Sonneneinstrahlung und des allgemeinen Verschleißes verschlechtern. Zeit und andere Faktoren führen zum Auftreten von Rissen. Eine liebevolle Pflege ist erforderlich, um Ihr Armaturenbrett wieder zum Leben zu erwecken. Sie benötigen Geduld, ein paar Werkzeuge und Füllmaterial, um die Arbeit zu erledigen. Es ist ein Job, dessen ordnungsgemäße Ausführung mehrere Stunden dauert.

 

Schritt 1: Vorbereitung
Reinigen Sie das Armaturenbrett gut. Schmutzansammlungen müssen entfernt werden. Zuckerseife ist für diese Aufgabe nützlich, da sie Schmutzablagerungen auf Holz und Vinyl wirklich beseitigt. Nach der Reinigung benötigt das Armaturenbrett Zeit, um ordnungsgemäß zu trocknen, bevor Sie fortfahren können.

Schritt 2: Riss verbreitern
Mit Ihrem Universalmesser müssen Sie die Risse in eine V-Form erweitern. Wenn es große Mengen an Rissen gibt, müssen Sie langsam über das gesamte Armaturenbrett arbeiten und jeden vorbereiten, indem Sie die V-Form herstellen. Versuchen Sie, jedes V so klein wie möglich zu machen, aber groß genug, um es zu füllen. Hinterlassen Sie keine gezackten Kanten. Dadurch können die Risse gefüllt werden. Erweitern Sie es einfach genug, aber gehen Sie nicht über Bord.

Schritt 3: Reinigen Sie den Bereich gut
Reinigen Sie den Bereich gut und entfernen Sie kleine Staub- und Schmutzpartikel. Für das Aufbringen des Silikons ist eine glatte, saubere Oberfläche auf dem Armaturenbrett erforderlich. Wischen Sie es vorsichtig ab und lassen Sie es vollständig austrocknen, bevor Sie fortfahren. Vor dem Fortfahren sind ein bis zwei Stunden Trocknungszeit erforderlich.

Schritt 4: Maske
Legen Sie Klebeband auf jede Seite des Risses, den Sie füllen möchten. Auf diese Weise verteilt sich das Silikon nicht auf guten Bereichen des Armaturenbretts. Sie möchten nicht, dass das Silikon auf Stellen tropft, die nicht gefüllt werden müssen.

Schritt 5: Silikon
Silikon ist eine gute Substanz für diese Arbeit, da es klar trocknet und Expansions- und Kontraktionselemente aufweist, die zukünftige Risse aufgrund von Temperaturänderungen verhindern. Es ist wie Gummi; es erstreckt sich. Dies macht es zur perfekten Verbindung für das Armaturenbrett, das sowohl Sonne als auch Hitze und Kälte ausgesetzt werden kann. Die Innentemperatur Ihres Autos ändert sich ständig von der Verwendung der Klimaanlage und der Heizung. Füllen Sie die Risse mit dem Silikon und stellen Sie sicher, dass es glatt ist. Lassen Sie es trocknen. Es dauert ungefähr 15 Minuten. Sobald es trocken ist, können Sie das Klebeband abnehmen. Wenn Ihre Silikonoberfläche eine Textur benötigt, muss diese während der Trocknungszeit und vor dem Entfernen des Klebebands erstellt werden.

Schritt 6: Farbe mit Farbe
Sie haben die Möglichkeit, den großen Riss mit einem Vinyllack für den Fahrzeuginnenraum zu lackieren. Wenn Sie dies beabsichtigen, sollten Sie eine Trocknungszeit von etwa drei Stunden einplanen, bevor Sie es auf das Silikon auftragen. Dadurch wird Ihr Auto-Armaturenbrett so neu wie möglich, ohne es zu ersetzen.