04
Thu, Jun

So entfernen Sie einen tiefen Autokratzer mit Haushaltsgegenständen

Motoren

Sie können große Anstrengungen unternehmen, um Kratzer zu vermeiden, aber früher oder später trägt Ihr Auto die unvermeidlichen Spuren. Kratzer können das Erscheinungsbild Ihres Autos beeinträchtigen und den Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeugs verringern, wenn sie nicht ordnungsgemäß entfernt werden.

 

Glücklicherweise müssen Sie Ihr Auto nicht zu einem Karosseriebau bringen, um Kratzer zu entfernen. Verwenden Sie die folgenden Haushaltsgegenstände, um die Arbeit zu erledigen. Sie sparen Geld und verbessern mit ein wenig Aufwand das Erscheinungsbild Ihres Autos.

Schritt 1 - Waschen Sie das Panel
Handschwamm, der ein Auto wäscht

Waschen Sie die Platte mit Seifenwasser . Wählen Sie eine Seife, die sanft und dennoch stark genug ist, um Schmutz zu entfernen, den Sie von Ihren Reisen aufgenommen haben. Mit einem weichen, fusselfreien Tuch abspülen und trocknen. Es ist am besten, den Kratzer zu reparieren, nachdem die Platte gut gereinigt wurde.

Bevor Sie beginnen, einen Kratzer am Lack Ihres Autos zu reparieren, sollten Sie sicher sein, dass es sich wirklich um einen Kratzer handelt, nicht nur um eine Markierung. Oft ist das, was als Kratzer erscheint, tatsächlich nur eine entfernbare Markierung. Durch Waschen des Bereichs können Sie diese wichtige Unterscheidung treffen.

Wenn Sie den Bereich waschen, können Sie außerdem viel über die Schäden am Fahrzeug erfahren. Wenn Sie die Originalfarbe des Autos unter dem Kratzer sehen, bedeutet dies, dass es sich lediglich um Oberflächenschäden handelt, die leicht behoben werden können. Wenn Sie eine weiße Oberfläche sehen, bedeutet dies, dass es sich um ein tieferes Problem handelt, für dessen Behebung weitere TLC erforderlich sind.

Wenn Sie eine Oberfläche vollständig reinigen, werden außerdem alle kleinen Partikel entfernt, die beim Polieren über die Oberfläche gezogen werden können, was zu weiteren Schäden führt.

Schritt 2 - Schuhcreme
Verwenden Sie ein weiches Tuch, um etwas Politur auf den Kratzer aufzutragen. Auf diese Weise können Sie die Farbe um den Kratzer herum abschleifen. Versuchen Sie, die Kratzstufe nicht zu überschreiten. Wenn Sie dies tun, wird das Bedienfeld stärker beschädigt.

Schritt 3 - Schleifen Sie den Kratzer
Zwei Tropfen flüssiges Spülmittel in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Mischen Sie die Lösung gut. Tauchen Sie Schleifpapier mit Körnung 2000-3000 in die Schüssel und schleifen Sie den betroffenen Bereich vorsichtig ab. Die rutschige Lösung verbessert die Wirkung des Schleifpapiers. Verwenden Sie kurze, leichte Striche zum Schleifen, bis die gesamte Politur verschwunden ist. Sie müssen das Sandpapier erneut in das Seifenwasser tauchen, um effizient zu arbeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie über die gesamte Länge des Kratzers arbeiten.

Schritt 4 - Reinigen
Bürsten Sie alle Sandpartikel aus dem betroffenen Bereich mit einer weichen Bürste. Eine saubere Oberfläche ist wichtig, bevor Sie mit der nächsten Stufe fortfahren.

Schritt 5 - Buff
Verwenden Sie einen Waschlappen, um etwas Reibemittel auf die zerkratzte Stelle aufzutragen. Arbeiten Sie in kreisenden Bewegungen. Während Sie polieren, wird ein Dunst erzeugt. Verwenden Sie ein Frotteetuch, um den Dunst zu heben.

Schritt 6 - Waschen
Reinigen Sie den reparierten Bereich mit klarem Wasser und einem weichen Tuch.

Schritt 7 - Polnisch
Den Bereich mit einer Polierscheibe und einer Masse bearbeiten. Sobald Sie feststellen, dass der Bereich mit dem Rest der Platte ein einheitliches Erscheinungsbild aufweist, können Sie das Polieren beenden. Wischen Sie den Bereich mit einem weichen Tuch ab, um die Oberfläche für Farbe oder Wachs vorzubereiten.

behandschuhte Hände polieren ein Auto mit einer Maschine

Schritt 8 - Malen
In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise den Kratzer übermalen, um das Erscheinungsbild Ihres Autos vollständig zu verbessern. Für diesen Schritt ist wahrscheinlich ein Gegenstand erforderlich, den Sie in Ihrem Haus nicht zur Hand haben - Ausbesserungsfarbe, die in verschiedenen Formen vorliegen kann, einschließlich Markierungen und Stiften, mit denen sich eine Markierung leicht präzise nachbessern lässt. Durch sorgfältiges Auftragen von Ausbesserungslack können Fahrzeugoberflächen wie neu aussehen. Wenn die Farbe, die Sie erhalten, nicht in einer Markierungsform vorliegt, verwenden Sie stattdessen einen sehr feinen Pinsel und stellen Sie sicher, dass der Bereich zuerst vollständig gereinigt wird.

Wenn Sie Lack benötigen, stellen Sie sicher, dass er genau den Farbton des Originallacks Ihres Autos aufweist. Verwenden Sie Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer, um herauszufinden, welchen Lack Sie im Autohaus kaufen sollten. Lassen Sie Ihre Arbeit über Nacht trocknen.

Schritt 9 - Leuchten
Wenn Sie mit dem Polieren und / oder Malen fertig sind, tragen Sie mit einem weichen Tuch Autowachs auf die Fläche auf. Reiben Sie das Wachs in kreisenden Bewegungen, um einen Glanz zu erzielen. Autowachs wirkt als Schutzschicht und beugt weiteren Kratzern vor. Dieser letzte Schritt bringt Ihr Auto in gutem Zustand.

Trinkgeld
Wenn Sie es eher mit einer erhöhten Markierung als mit einem Kratzer zu tun haben, können Sie dennoch Haushaltsgegenstände verwenden, um das Problem zu beheben. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch, das in etwas Alkohol oder Klebstoffentferner getaucht ist, und tragen Sie das Tuch in kreisenden Bewegungen auf. Sobald die Markierung verschwunden ist, wiederholen Sie den Vorgang mit einem frischen Tuch, das nur mit Wasser angefeuchtet wurde.